Kursziele

Die Digitalisierung in und von Unternehmen ist unausweichlich! Dafür sprechen drei Gründe: 1. Der (potenzielle) Kunde nutzt das Internet zunehmend für geschäftliche Entschei­dungen. 2. Der nationale und internationale Wettbewerb nutzt zunehmend das Internet für die Abwicklung von Geschäftsprozessen. 3. Die Anbieter von digitalen Geschäftsmodellen beeinflussen zunehmend die reale Handelsebene und werden auch zu realen Produktanbietern und Dienstleistern. Das bedeutet, dass das Internet die nachfragerelevanten Entscheidungsprozesse sowie die Wahrnehmung von relevanten Wettbewerbern nachhaltig verändert hat. Digital Business wird zum Pflichtfach für die Wirtschaft!

Aufbauend auf dem Grundkurs "Digital Business Beginner" zum Aufbau digitaler Kompetenzen, können die Spezialkurse zu den Themen Digital Procurement, Digital Shop und Digital Marketplace ein zusätzlich vertiefendes Know-how in den jeweiligen Gebieten Einkauf, Verkauf und Handel vermitteln. Damit können sich die Teilnehmer zusätzlich in einem Bereich weiter spezialisieren. Die Teilnehmer sollen sich in den jeweiligen Spezialkursen zum Digital Procurement, Digital Shop oder Digital Marketplace (Plattform-Ökonomie) das spezifische Wissen aneignen, mit dem sie auf den jeweiligen Gebieten in der Lage sind konkrete Digital Business-Projekte in den Unternehmen aufzusetzen bzw. durchzuführen oder mitzuarbeiten. 

Fachkompetenz

 

Unser Wissen - Ihre Kompetenz für die Digitale Wirtschaft: Teilnehmer an den Spezialkursen sollen spezifische Fachkompetenzen für die digitalen Geschäftsprozesse in den jeweiligen Bereichen Digital Procurement (Einkauf), Digital Shop (Verkauf) und/oder Digital Marketplace (Handel) erwerben...

Wettbewerbsvorteile

 

Unser Lehrkonzept - Ihr Vorteil im weltweiten Online-Wettbewerb: Die Teilnehmer an den Spezialkursen sollen einen vertieften Einblick in die Entwicklung von Wettbewerbsvorteilen auf Basis einer digitalen Wertschöpfung in den Bereichen Digital Procurement (Einkauf), Digital Shop (Verkauf) und/oder Digital Marketplace (Handel) bekommen...

Karrierechancen

 

Unser Angebot - Ihre Karrierechance für die Digitale Wirtschaft: Die Teilnehmer sollen mit dem neu erworbenen Spezialwissen rund um digitale Geschäftsprozesse in den Bereichen Digital Procurement (Einkauf), Digital Shop (Verkauf) und/oder Digital Marketplace (Handel) ihre eigenen Chancen im Beruf für bestehende und zukünftige Arbeitgeber erweitern...

Digital Business Beginner: Der Grundlagen-Kurs zum Einstieg für die Digitale Wirtschaft
Jetzt kann man sich alle Grundlagen für elektronische Geschäftsprozesse und -modelle auch jederzeit und überall berufsbegleitend im Selbststudium aneignen. Nie war es einfacher, sich für die Digitale Wirtschaft fit zu machen! Unser Premium-Angebot mit einer aufwendigen Produktion der Lerninhalte in Text, Bild, Ton, Video, Animation, interaktiven Grafiken usw. 

Aufgeteilt in sechs Kapitel mit vielen interessanten Medien und Inhalten erhalten Sie das Rüstzeug für einen erfolgreichen Weg durch die Digitale Wirtschaft bequem für zu Hause oder Ihren Arbeitsplatz. Durch unser cloudbasiertes Angebot lernen Sie zeit- und ortsunabhängig. Die professionell aufbereiteten Inhalte und attraktive Medienformate machen Spaß und vermehren Ihr Wissen. Und das zu einem attraktiven Preis von nur 74,90 Euro pro Teilnehmer (40 Stunden Workload = 1,87 Euro/Stunde; nur über Gruppenlizenz zu beziehen)!  

Als Online- und Offline-Kurs verfügbar: Hier mehr erfahren...

EBS_Text_Bild
EBS_Praxisbeispiele
EBS_Übung
EBS_Tutorial
EBS_Lernwelt
EBS_Lernvideo
EBS_Klickfolien
EBS_Content
EBS_Hintergrund
EBS_Grafiken
Das netSTART-Vortragsangebot von Prof. Dr. Tobias Kollmann als Speaker
Das Aus- und Weiterbildungsprogramm der netSTART-Academy im Überblick!

Interview mit Prof. Kollmann zur Digitalen Transformation

Podiumsdiskussion mit Prof. Kollmann zur Digitalen Wirtschaft

Cover_DM.jpg

Über 18 Jahre hinweg schrieb der bekannte Digital-Experte Prof. Dr. Tobias Kollmann regelmäßig Kolumnen beim manager-magazin und der Huffington Post zum Thema Digitalisierung. Die Bandbreite der Inhalte geht dabei von konkreten Tipps für digitale Gründer, über Hinweise an etablierte Unternehmen für ihre digitale Transformation bis hin zu Forderungen an die Politik für ein Deutschland 4.0 und die zugehörigen Rahmenbedingungen.

 

Jetzt hat er die spannendsten Kolumnen in diesem Werk zusammengeführt, um seine „Digitale Meinungsmache“ zu dokumentieren und in ein Gesamtbild zu stellen. Von der Bundestagswahl 2002 bis hin zum Digital Leadership 2018 und jetzt als Zugabe zusätzlich bis hin zur Corona-Krise 2020 und deren Auswirkung auf die Startup-Szene findet jeder Leser sicherlich die eine oder andere Anregung für die eigene Digitale Transformation. Aufgrund der zugehörigen Zeitspanne lädt Sie das Buch auch zu einer kleinen Zeitreise zu den digitalen Themen des neuen Jahrtausends im Zeitablauf ein. Die Geschwindigkeit der Digitalisierung wird dadurch einmal mehr deutlich, während manche Aspekte aber (leider) immer noch aktuell erscheinen. Es war, ist und bleibt spannend…

Jetzt bei Amazon als Taschenbuch oder eBook bestellen: www.digitale-meinungsmache.de

Weiterbildungsangebote
DBB_Logo.jpg

Onlinekurs zum Basiswissen als

Einstieg: Digital Business Beginner

www.digital-business-beginner.de

DBM_Logo.jpg

Fernstudium als Vertiefung mit Zertifikat: Digital Business Manager

www.digital-business-manager.de

DBE_Logo.jpg

Workshop für Aufbauwissen als Zusatzkurs: Digital Business Expert

www.digital-business-expert.de

Interesse: Übersicht zur Aus- und Weiterbildung der netSTART-Academy?
Kontakt: Rahmenbedingungen, Anmeldungen oder Fragen zu den Spezialkursen?